Beeriger Nachtisch

Auch wenn die Beerensasion vorbei ist – dank der Tiefkühlschränke können die Sommerfrüchte auch im Winter genossen werden. Ob gekauft oder selbsteingefroren, dieses schnelle Dessert verschafft jeder Beere einen runden Auftritt. Ursprünglich habe ich das Rezept einem Kochbuch von Tim Mälzer als „Brombeer Fool“ entnommen, im Laufe der Zeit habe ich es jedoch immer wieder verändert und meinem Geschmack angepasst. Das Tolle an diesem Rezept ist nämlich, dass es einem eine Vielzahl an Variationsmöglichkeiten bietet und so auch spontan und vor allem ziemlich fix zubereitet werden kann.


 

Zutaten (3-4 Personen:

500 GR Magerquark
100 GR Frischkäse (oder ein Becher geschlagene Sahne)
2 PK. Vanillezucker
2-3 EL Zucker
Schale einer Zitrone (bio)
400 GR Beeren (meistens verwende ich Himbeeren)
Amarettini (oder Butter/Haferkekse – hauptsache, es knuspert)

 

 

Die Beeren waschen bzw. in einem Sieb auftauen lassen und ein paar schöne Exemplare zur Seite legen. Den Quark zusammen mit dem Frischkäse cremig schlagen und nach und nach den Zucker sowie den Abrieb der Zitrone hinzugeben. Dabei immer wieder kurz probieren, damit es nicht zu süß wird und immer bedenken, dass die Säure der Beeren ausgeglichen werden sollte. Die Amarettini in eine Tüte geben und grob zerstoßen.

Zum Schluss werden die drei Komponenten in Gläser geschichtet: Auf die Creme kommen ein paar Beeren und die Kekse. Das Ganze beliebig oft wiederholen und dabei darauf achten, dass die Zutaten bis zum Rand des Gefäßes verteilt werden, damit die Schichtarbeit auch zu sehen ist. Die letze Schicht sollte die Creme sein, die  dann mit den beiseite gelegten Beeren und ein paar Keksen dekoriert werden kann.

Der Fool sollte nicht zu lange vor dem Verzehr zubereitet werden, da sonst der Crunch der Kekse verloren geht und der Beerensaft verläuft. Daher lieber alles im Voraus zubereiten und kurz vorm servieren schichten.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: